Frauenhaus

Fühlen Sie sich bedroht?
Brauchen Sie Hilfe?
Dann rufen Sie uns an!
Tel. (0 81 31) 514 726

Wenn Sie Angst haben, dass jemand bemerken könnte, dass Sie diese Internet-Seite besucht haben, klicken Sie hier

Was sollte die Frau mitnehmen

  • Papiere: Ausweise (auch für die Kinder), Aufenthaltserlaubnis, Sozialversicherungsausweis, Zeugnisse, Versicherungsunterlagen, Führerschein, Kindergeldnummer, Rentenpapiere
  • Geld, Sparbücher, EC - bzw. Kreditkarten, Kontoauszüge der letzten drei Monate, Verdienstbescheinigungen
  • Urkunden: Heiratsurkunde, Geburtsurkunden (eigene und die der Kinder)
  • Krankenkassenkarten
  • Impfpässe und Vorsorgeuntersuchungshefte
  • Falls vorhanden: Rechtsanwalts- und Gerichtsunterlagen, Aktenzeichen, Beweismittel z.B. Atteste, Fotos etc.
  • Haustürschlüssel
  • Ausreichend Kleidung für sich und die Kinder
  • Persönliche Dinge (z.B. Fotos, Schmuck); Spielsachen der Kinder, Schulsachen…