Termine im Mehrgenerationenhaus

jeden Dienstag von 10- 12 Uhr Smartphone Beratung für Senioren

jeden Dienstag bieten Ihnen Ehrenamtliche des MGH von 10- 12 Uhr hier im Haus jeweils für eine Stunde eine kostenlose Smartphone Beratung an.

Wir bitten um Anmeldung unter 08131- 6150127 oder per mail: mgh@awo-dachau.de damit wir einen Einteilung vornehmen können.

Wir helfen Ihnen individuell, je eine Stunde lang, egal auf welchem Niveau oder mit welchem Handy.

Wir freuen uns, Ihnen dieses Angebot zur Verfügung stellen zu können.

Alle Angebote können aufgrund der bereit gestellten Projektgelder des bayrischen Staatsministerium für die Besucher und Nutzer kostenfrei angeboten werden. Das Ministerium hat für „Schulungsangebote für ältere Menschen im Umgang mit digitalen Medien“ bei den bayrischen Mehrgenerationenhäusern angefragt, ob sie sich zu diesem Thema einbringen wollen. Da das MGH der AWO Dachau bereits schon einmal im Monat sehr erfolgreich ein PC Café anbietet, wollen wir nun das Angebot für Senioren durch ein wöchentliches Angebot zum Umgang mit dem Smartphone ergänzen. Hier geht es um inhaltliche Hilfen beim Bedienen und nicht etwa um Reparaturen. Wir wollen auch kleine Checklisten an die Hand geben, die helfen sollen, wichtige Vorgänge oder Daten sinnvoll abzulegen und zu organisieren.

Leitung: Wolfgang Wolter, Claus Otto und Gudrun Negele

jeden Dienstag und Mittwoch Deutsch und Mathematik e-learning von 18-20 Uhr im MGH

16.12.2019 Smartphone Schulung für Senioren/Seniorinnen zum Thema Sicherheit

Uhrzeit: 10-13 Uhr

Ort: MGH, Sparkassenplatz 2

Für den Kurs ist eine Anmeldung erforderlich!

MGH: 08131-6150127, mgh@awo-dachau.de

Kosten: keine, Spenden erwünscht:-)

Schulung „Sicherheit“ (Modul 4)
-Das Internet

-Daten & ihre Bedeutung

-Internet der Dinge – Internet of Things (IoT) / SmartHome
-Wo werden meine Daten gespeichert? / Lokal – PC – Cloud
-Was ist die Cloud? / Vorteile und Nachteile

Die großen Datenkraken

Welche Gefahren drohen meinem Smartphone?

Die Maßnahmen – Wie kann ich mich schützen?

Der Notfall – „Das Richtige tun“

20-Punkte-Plan - Handlungsempfehlungen

21.12.2019 Kurze Filme am kürzesten Tag des Jahres

Wir möchten Sie einladen, die wunderbare Welt der Kurzfilme zu entdecken. Das SeniorInnenkino wendet sich (nicht nur) an die Generation 65 plus. Gemeinsam mit jungen Leuten zwischen 18 und 28 Jahren wählten SeniorInnen aus 30 Kurzfilmen ihre acht Kurzfilmlieblinge aus.
 Das Programm ist witzig, charmant aber auch gefühlvoll und stellt sich Fragen wie
„Was wäre wenn...
 ... das Auto einfach losrollt?
 ... die Liebe abhandenkommt?
 ... in Sachen Mode SeniorInnen das letzte Wort hätten?“

Wir freuen uns auf Sie als unsere Gäste.

Einlass ab 14 Uhr......Ende gegen 16:30 Uhr

Bei einer Tasse Tee oder Punsch und mit Plätzchen kommen Sie gemütlich hier an und wir schauen uns am kürzesten Tag des Jahres ab 14:30 Uhr für einen gute Stunde die ausgewählten Filme an. Danach gemütlicher Ausklang.

Wo: MGH, Sparkassenplatz 2, 85221 Dachau 

Bitte mit Anmeldung!

Tel: 08131-6150127, mgh@awo-dachau.de

 

 

07.01.2020 Lebenslang neugierig - selbstbewusst und mutig älter werden

Sehen Sie es als Herausforderung, mutig älter zu werden? Wir finden es spannend, uns in einer Gruppe darüber auszutauschen.

Welche Strategien helfen Ihnen, um gelassener und selbstsicherer zu handeln? Welches ‚Handwerkszeug‘ dürfte noch dazukommen, um mit Ungewissheiten umzugehen oder um Konflikte zu lösen?

Wie stellen Sie sich den vielen Herausforderungen und Veränderungen unserer Zeit?

Was könnten gute Vorbilder sein? Die Rollenmodelle von Männern und Frauen haben sich in den letzten beiden Generationen ja enorm verändert.

Wer nicht aus dem Haus gehen mag, dem ist es dank Internet möglich, weltweit mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Auch das Angebot ist riesengroß und das Kulturangebot breit aufgestellt Denn eines ist klar, nur wer teilnimmt am Angebot hat auch was zu erzählen.

 

Wenn Sie Lust auf einen offenen, neugierig-interessierten Austausch haben, sind Sie herzlich eingeladen zu unseren nächsten Treffen.

Seien Sie neugierig und mutig…..

Termin 07.01.2020 von 10- 11:30 Uhr

Im MGH, am Sparkassenplatz 2

Leitung : Ingrid Liedtke

Anmeldung möglich:-)

Kosten : Keine

08.01.2020 PC Café im Mehrgenerationenhaus

Jeden 2. Mittwoch im Monat findet im MGH unter Leitung von Wolfgang und Klaus Otto das PC-Café statt. Hier kann Jede und Jeder ohne Anmeldung, mit seinem Gerät unter dem Arm vorbeikommen. Es gibt Zeit und Raum für individuelle Fragen und Lösungen und natürlich auch bei Kaffee und Kuchen ein geselliger Austausch untereinander. Jeder Treff behandelt interessante Themen, wie z.B. Vor-und Nachteile verschiedener Suchmaschinen, Veränderung von Vor-Einstellungen, was sollte ich wo speichern, über den digitalen Nachlass diskutieren etc.

Wo: Im MGH am Sparkassenplatz 2

Wann: 14-16 Uhr

Kostet: fast nichts, gerne 3 € für die Kaffeekasse und den Kuchenbäcker

09.01.2020 La Leche Liga: Stillberatung im MGH

Wir laden alle interessierten Mütter zu einem offenen Stilltreff in das MGH ein. An jedem 2. Donnerstag im Monat sorgt hier Sabine Kordes als ausgebildete Stillberaterin für ein gemütliche Atmosphäre und beantworte Fragen rund um das Stillen. Auch Väter und Geschwisterkinder sind in der Runde herzlich willkommen.

 Wann: 9-12 Uhr

Keine Anmeldung nötig

 

 

 

12.01.2020 Sonntags nicht allein...

Sonntags nicht allein,.....

sondern zusammen mit anderen netten Menschen Kaffee trinken, Kuchen essen und an diesem Sonntag mit einem interessanten Mann, der lange mit seiner Frau in Süd-Indien gelebt und eine medizinische Firma aufgebaut hat und ganz nebenbei dort sein Herz entdeckt und sein Geld für "verlassene" Hunde einsetzt. Daraus ist eine Tiernotrettung entstanden. Im gemeinsamen Gespräch erfahren Sie mehr von einander und man kann über verschiedene Dinge diskutieren.

 Wir freuen uns über Keks oder Kuchenspenden:-)

Wann: Sonntag, den 12.01.2020 von 15-17 Uhr

Wo: Mehrgenerationenhaus, Sparkassenplatz 2

 

Anmeldung gerne unter : freizeitpartnerdachau@web.de

15.01.2020 Vortrag zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

kostenloser Vortragsabend

 

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

Aus juristischer und medizinischer Sicht

Der freie Wille des Menschen verdient den höchsten Respekt. Was aber geschieht, wenn jemand wegen Unfall oder Krankheit seinen Willen nicht mehr äußern kann?

Das Gesetz zur Patientenverfügung steckt den rechtlichen Rahmen für Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten neu ab.

Um in diesem Punkt für mehr Klarheit zu sorgen, bieten der VdK - Dachau und das MGH der AWO Dachau einen kostenlosen Vortragsabend an:

15.01.2020 um 17:00 Uhr

Adolf-Hölzl-Haus, Ernst-Reuter-Platz 1

Referent: Rechtsanwalt Walter Hylek, München

 

 

 

09.01.2020 Vierter Freizeitstammtisch für Ü 60 jährige in Dachau

Als Konsequenz aus dem großen Zulauf der ersten drei Stammtische organisieren wir nun ein viertes Treffen des Freizeitstammtisches für Aktive über 60 jährige aus Dachau und dem Landkreis.

Für Wanderfreunde, Walker*innen, Boule- Spieler*innen, Rad Begeisterte oder Kultur-Hungrige...hier finden Sie Gleichgesinnte.

Wann:

Am Donnerstag, den 09. Januar 2020 Uhr treffen wir uns von 17-19

Der Ort wird noch bekannt gegeben:-)

 

Wir freuen uns, wenn Sie kommen können.

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich an unter

Mail: freizeitpartnerdachau@web.de

oder

Telefon: 08131/6655046 an.

 

 

04.02.2020 Lebenslang neugierig...

Sehen Sie es als Herausforderung, mutig älter zu werden? Wir finden es spannend, uns in einer Gruppe darüber auszutauschen.

Welche Strategien helfen Ihnen, um gelassener und selbstsicherer zu handeln? Welches ‚Handwerkszeug‘ dürfte noch dazukommen, um mit Ungewissheiten umzugehen oder um Konflikte zu lösen?

Wie stellen Sie sich den vielen Herausforderungen und Veränderungen unserer Zeit?

Was könnten gute Vorbilder sein? Die Rollenmodelle von Männern und Frauen haben sich in den letzten beiden Generationen ja enorm verändert.

Wer nicht aus dem Haus gehen mag, dem ist es dank Internet möglich, weltweit mit anderen Menschen zu kommunizieren.

Auch das Angebot ist riesengroß und das Kulturangebot breit aufgestellt Denn eines ist klar, nur wer teilnimmt am Angebot hat auch was zu erzählen.

 

Wenn Sie Lust auf einen offenen, neugierig-interessierten Austausch haben, sind Sie herzlich eingeladen zu unseren nächsten Treffen.

Seien Sie neugierig und mutig…..

Termin 04.02.2020 von 10- 11:30 Uhr

Im MGH, am Sparkassenplatz 2

Leitung : Ingrid Liedtke

Anmeldung möglich:-)

Kosten : Keine