Termine im Mehrgenerationenhaus

09.08.2018 la Leche Liga- offene Stillgruppe im MGH

La Leche Liga
-du bist schwanger und möchtest dich auf das Stillen vorbereiten?
-du suchst Unterstützung und Information rund um das Stillen und Elternsein
-Du möchtest dich in gemütlicher und herzlicher Atmosphäre mit anderen Müttern austauschen und Kontakte knüpfen?
Einmal im Monat, am jeweils 2 Donnerstag Vormittag trifft sich unter Leitung von Sabine Kordes die Stillguppe im MGH. 

Väter und Geschwisterkinder sind jederzeit willkommen!

Info:
Sabine Kordes: 08131-353749

13. und 14. August Umzug des MGH

Liebe Ehrenamtliche, liebe Besucher*innen,

am 13. und 14. August zieht das MGH der AWO Dachau von der Altstadt in die neuen Räume am Sparkassenplatz 2


Wir öffnen unsere Türen zur Besichtigung und freuen uns über Besuch am 08. September, dem Tag der langen Tafel,  von 11-15 Uhr. Um 12 Uhr sprechen Herr LR Löwl und Herr OB Hartmann Grußworte.

 

 

 

 

 

 

Sommerpause .... Kinder malen kreativ -ab 4 Jahren...wieder im September

Neuer Termin folgt:

 

 

offene MALGRUPPE im MGH

für Kinder  von 5-11 Jahren

Zusammen malen, Spaß haben, der Kreativität freien Lauf lassen, entspannen…. 

 

ca. alle 3 Wochen mittwochs von 16.30h- 18.00h 

Wo?: im MGH der AWO Dachau 

Konrad- Adenauer Str. 15 

 

Kosten: 3.- EURO Materialgeld 

Wer?  Kinder zwischen 5-11 Jahren!

…unter Leitung von Anette Deilmann

 

Da nur Platz ist für 8 Kinder…bitte kurz tel. anmelden: 08131-78256

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.09.2018 offenes PC Café

Das nächste PC Café findet  nach der Sommerpause im August am 2. Mittwoch im September statt, also

am 12. September von 14-16 Uhr

Wo: im MGH der AWO Dachau, an dem neuen Standort: Sparkassenplatz 2

Sie sind herzlich eingeladen ihre Fragen an die Experten zu stellen. Bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde nähern wir uns gemeinsam den digitalen Themen.

 

 

 

13.09.2018 französisches Bauchkino: "Birnenkuchen mit Lavendel" OMU

Wir zeigen einen französischen Film in der Originalsprache mit deutschem Untertitel.

Anschließend sprechen wir bei französischen Köstlichkeiten über den Film – wir freuen uns über kulinarische Mitbringsel.

Birnenkuchen mit Lavendel

Film:

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise allein um ihre beiden Kinder Emma und Felix, bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und bäckt exzellenten Birnenkuchen, hat aber große Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an, Pierre. Der am Asperger-Syndrom leidende Computerfreak ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit mit Louise verbringt - und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann. Pierre entpuppt sich als Gegengewicht zur ungebändigten Emotionalität von Louise. Ihn freut, dass er so etwas wie ein Zuhause gefunden hat. Doch Louise will ihn nicht zu nahe an sich heranlassen, denn sie leidet nach wie vor unter dem Verlust ihres Ehemanns.

Wann: 13. September 2018 um 18 Uhr

Wo: !!!Neue Adresse!!! MGH, Sparkassenplatz 2 !!!Neue Adresse!!!

 

 Veranstalter: Karin Ulrich, Sophia Hoch

Eine Anmeldung unter mgh@awo-dachau.de oder 6150127 ist unbedingt erforderlich. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 €.

 

 

 

Ab 27. September EFI-Erfahrungswissen für Initiativen 2018

kostenfreie 6-tägige Seminarreihe in drei Blöcken plus 2 halbe Praxistage.
Anmeldung ist nur für alle sechs Tage möglich!
Das Training 'Erfahrungswissen Für Initiativen' (EFI) ist eine ideale Vorbereitung für eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Vorbereitung als Leitfigur im bürgerschaftlichen Engagement. Auf der Grundlage dieses bewährten Weiterbildungskonzeptes werden Ältere zu seniorTrainerinnen und seniorTrainern ausgebildet. In ihrer jetzigen Verantwortungsrolle beginnen sie neue Projekte, starten Initiativen und unterstützen bestehende Organisationen und Einrichtungen.
In diesem Seminar werden folgende Themen behandelt: Kennenlernen der einzelnen Rollenprofile, Altern im gesellschaftlichen Wandel, bürgerschaftliches Engagement und seine Unterstützungsformen, Kommunikation mit Einzelnen und Gruppen, Projektplanung und Konzeptentwicklung, Finanzierung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Umgang mit neuen Medien. Im Rahmen der aufeinander aufbauenden Blockseminare werden neben den Grundprinzipien der Erwachsenenbildung weitere Methoden, wie Rollenspiele, Erfahrungsaustausch sowie situationsbezogene Praxissimulation, angewendet. Und bei unserer erfahrenen Kommunikationstrainerin Frau Jordan kommt auch der Spaß nicht zu kurz :-)

Anmeldung oder weitere Informationen ab sofort im MGH:

Mail: mgh@awo-dachau.de

Tel. 08131-6150127

Termine: jeweils von 9-17 Uhr

1. Block 27. und 28. September

2. Block 11. und 12. Oktober

3. Block 15. und 16. November

2 Praxistage jeweils von 9-12.30 Uhr am 19. Oktober und am 23. November

 

 

04.10. 2018 russisches Bauchkino in den interkulturellen Wochen

am 4. Oktober findet im Rahmen der interkulturellen Wochen in Dachau ein russisches Bauchkino statt

Nähere Angaben folgen.....

 

Uhrzeit: 18-21 Uhr

Ort: MGH, Sparkassenplatz 2

 

 

08.11. afrikanisches Bauchkino im Rahmen der interkulturellen Wochen

in den interkulturellen Wochen zeigen wir einen afrikanischen Film...mehr Info folgt....

jeden Dienstag und Mittwoch Deutsch e-learning von 18-20 Uhr im MGH

jeden Montag von 14- 17 Uhr PVM consulting: offener Termin der Job-Begleiter