wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt

Was ist "wellcome"?

Hilfe von Anfang an: Familien, die sich in der ersten Zeit nach der Geburt Unterstützung wünschen oder die unter besonderen Belastungen leiden (z.B. Mehrlingsgeburt, allein erziehend), erhalten diese durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen. Für die Hilfe wird eine Gebühr von 5 Euro pro Stunde berechnet. Individuelle Ermäßigungen sind möglich, denn am Geld darf die Hilfe nicht scheitern. wellcome engagiert sich dort, wo Familie, Freunde oder fachliche Dienste nicht zur Verfügung stehen.

Die ehrenamtliche Hilfe findet einmal pro Woche für jeweils zwei bis drei Stunden im ersten Lebensjahr statt.

 

Die Unterstützung erfolgt z.B. durch:

  • Betreuung des Babys
  • Geschwisterbetreuung
  • Zuhören und ganz praktische Hilfe

Durch eine Koordinatorin werden Kontakte vermittelt zwischen Familien und Ehrenamtlichen. Des Weiteren erhalten Sie auch Beratung über weitere Angebote im Netzwerk.

 

… für das Abenteuer Familie: wellcome Club der 100

Unterstützen Sie Ihr wellcome-Team in Dachau: Engagieren Sie sich, damit das Abenteuer Familie von Anfang an gelingt. Wir stiften Nachbarschaft auf Zeit, damit aus der Freude über das Baby kein Stress oder Chaos entstehen. Uns ist es ein großes Anliegen, langfristig für junge Familien vor Ort als zuverlässige Partner zur Verfügung zu stehen. Helfen Sie uns dabei! Werden Sie einer von 100 Förderern, indem Sie wellcome mit 100 Euro im Jahr unterstützen. Nähere Infos gibt’s bei wellcome im Mehrgenerationenhaus der AWO in Dachau. Kontaktdaten siehe unten.

 

Infos rund um Schwangerschaft und Geburt finden Sie wöchentlich neu auf dem "Hannah-Löwe-Video-Blog" bei YouTube.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

 

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Mußmann-Walter
Anja Mußmann-Walter

wellcome Dachau
Mehrgenerationenhaus
Konrad-Adenauer-Straße 15
85221 Dachau

Koordinatorin wellcome Dachau
Tel. (0 81 31) 61 50 - 129
Fax (0 81 31) 61 50 - 128
dachau@wellcome-online.de